Weitere Infos und Hintergründe:

Unsere Idee hinter der Aktion

Damit wir gemeinsam gewinnen

Das haben wir davon

Die Entlohnung für Ihre Mühe

Apfelsammelstellen

Äpfel, die wir am liebsten haben


--------------------------------------------
Lassen Sie uns an Ihren schönen, fröhlichen, anstrengenden  und lustigen Momenten Ihrer Apfelernte teilhaben!
Posten Sie Ihre Fotos bei uns auf Facebook oder mailen Sie sie uns, so dass wir sie hier zeigen können. Herzlichen Dank!
--------------------------------------------

 

Machen Sie mit bei unserem ApfelSammelsurium

Sammeln Sie bitte Ihre Äpfel! Ob vom Apfelbaum in Ihrem Hausgarten, Ihrem Schrebergarten oder auf Ihrer Streuobstwiese.

Es wäre schön und wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie Ihre Äpfel ernten und zu uns in unsere Keltereien bringen.

Falls Sie nicht alleine sammeln wollen oder können: Machen Sie daraus doch ein kleines Fest! Laden Sie Ihre Familie, die Verwandtschaft oder Freunde dazu ein. Damit es nicht zu kompliziert für Sie wird, kann jeder etwas zum Essen beisteuern. Das muss ja nichts Aufwändiges sein. Denn Äpfel zu ernten ist auch etwas ganz Schlichtes.

Häufig haben auch noch die Großeltern, ältere Verwandte oder Nachbarn Streuobstwiesen. Für sie ist es oft sehr mühevoll, all die Äpfel davon einzusammeln. Oder sie schaffen es gar nicht mehr und die Wiesen verwildern. Sie wären bestimmt dankbar für Ihre Hilfe – und für Ihre Gesellschaft.

Und nachdem Sie die Menge für Ihren eigenen Verzehr und die Kuchen, Pfannkuchen und all die anderen leckeren Sachen, die sie selbst daraus machen können, zur Seite gestellt haben, bringen Sie uns den Rest!

Für uns müssen die Äpfel gar nicht schön aussehen. Hauptsache, sie sind richtig reif und nicht verfault oder von Pilzen befallen. Es wäre doch zu schade, wenn die vielen Äpfel ungenutzt verrotten würden und wir daraus keinen leckeren Apfelsaft und Apfelwein für Sie gewinnen könnten! 

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der zugegebenermaßen auch recht mühevollen Apfelernte!

Gemeinsam ernten. Gemeinsam gewinnen.